HERZLICH WILLKOMMEN

Herzlich willkommen bei den Jusos Coburg – Kronach. Auf den folgenden Seiten erhaltet ihr einen Überblick über unsere Arbeit und unsere Positionen. Außerdem stellen wir uns vor. Und noch vieles mehr gibt es hier zu entdecken – schaut euch einfach um!

Hast du eine Frage oder möchtest gerne bei uns mitmachen, dann zögere nicht und sprich uns einfach an. Wir freuen uns auf dich!

Deine
Jusos Coburg - Kronach

 
 

Landespolitik Natascha Kohnen zum Einwanderungsgesetz: "Bayern braucht Zuwanderung"

Die stellv. Bundesvorsitzende, Spitzenkandidatin und Landesvorsitzende der BayernSPD Natascha Kohnen begrüßt die Eckpunkte für ein Einwanderungsgesetz:

"Bayern braucht Zuwanderung von Fachkräften. Das höre ich in fast jedem Betrieb, den ich besuche. In Handwerk, Mittelstand, Industrie und vor allem in der Pflege fehlen qualifizierte Arbeitskräfte. Deshalb ist es gut, dass das Einwanderungsgesetz jetzt auf den Weg gebracht wird. Wir haben das lange gefordert und jetzt endlich durchgesetzt. Ich hoffe, dass das Gesetz noch in diesem Jahr beschlossen werden kann.

Beim Thema Migration brauchen wir Menschlichkeit und Pragmatismus. Viele Menschen, die hier Asylanträge gestellt haben, integrieren sich, lernen die Sprache und haben Arbeit gefunden. Sie wieder herausrauszureißen, ist unsinnig. Für die Betroffenen selbst und für die Unternehmen, in denen sie arbeiten. Pragmatische Einwanderungspolitik muss deshalb den Spurwechsel ermöglichen."

O-Ton von Natascha Kohnen: Bayern braucht Zuwanderung

Veröffentlicht von SPD Oberfranken am 17.08.2018

 

Landespolitik BayernSPD stellt Kampagne zur Landtagswahl vor: Zusammenhalt statt Spaltung

Mit Spaß, Optimismus und jeder Menge Power geht die BayernSPD in die letzten zwei Monate bis zur Landtagswahl. Bayerns Spitzenkandidatin Natascha Kohnen präsentierte am Montag, den 13. August, in München die ersten großflächigen Plakate. Kohnen zeigte sich dabei kämpferisch und prophezeite einen spannenden Wahlkampf: 

„Es ist etwas in Bewegung: Fast zwei Drittel der Menschen sind noch unentschieden, wem sie am 14. Oktober ihre Stimme geben. So offen war eine Landtagswahl in Bayern zu diesem Zeitpunkt zwei Monate vor der Wahl noch nie. Seit meinem Antritt im November geht es mir um die Themen, die die Menschen wirklich im Alltag bewegen: Bezahlbares Wohnen, Unterstützung für Familien und gute Arbeitsplätze. Alle unsere Vorschläge verfolgen ein Ziel für Bayern: Zusammenhalt statt Spaltung. Dafür stehen wir. Dafür streiten wir. Dafür treten wir bei der Landtagswahl an.“ 

Plakatpräsentation_Natascha Kohnen
Plakatpräsentation mit Bayerns Spitzenkandidatin Natascha Kohnen

Veröffentlicht von SPD Oberfranken am 16.08.2018

 

Die Besuchergruppe aus Oberfranken in Brüssel Europa Kerstin Westphal empfängt fränkische Reisegruppe in Brüssel

Auf Einladung der oberfränkischen Betreuungsabgeordneten Kerstin Westphal verbrachten Bürgerinnen und Bürger aus Franken vom 1. bis 4. Mai vier Tage in Brüssel, um mehr über Europa und europäische Politik zu erfahren.

Im Rat der Europäischen Union, der vergleichbar ist mit dem deutschen Bundesrat, informierte sich die Reisegruppe über die Aufgaben und Zusammensetzung des Rates. Zweimal pro Halbjahr treffen sich hier die Staats- und Regierungschefs zu Beratungen.

Veröffentlicht von SPD Oberfranken am 16.05.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

MEINESPD.NET

community

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 001865261 -



Mitglied werden!
 

 

Counter

Besucher:1865262
Heute:20
Online:1